» » Verein der ehemaligen Schüler des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums e.V. - 300 Jahre Eberhard-Ludwigs-Gymnasium

Verein der ehemaligen Schüler des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums e.V. - 300 Jahre Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Album

Tracklist

1Hymne9:27
2Missa brevis B-Dur6:22
3Choral a-moll12:40
4Kantate "Dir, Seele des Weltalls" KV 42910:26
5Konzert für Violine und Orchester e-moll op.6429:05
6Sinfonie Nr. 5 e-moll op.64 (Andante - Allegro con anima / Andante cantabil, con alcuna licenza)28:56
7Sinfonie Nr. 5 e-moll op.64 (Valse-Allegro moderato / Andante Maestoso - Allegro vivace)19:31

Notes

Played by Orchester des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums, Chor des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums, Manfred Hug, Rainer Trost, Michaela Hartmann-Trummer, Christian Ostertag, Eva Kirchner, ehemalige Schüler, Schulchor des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums

Conductorship by: Peter Bachofer, Enrico Trummer, Gernot Sauter

A1-B1 written by Peter Tschaikowsky
B2 written by Wolfgang Amadeus Mozart
C1 wirtten by Felix Mendelssohn-Bartholdy
D1 written by César Franck
D2 written by Gernot Sauter
D3 written by Felix Mendelssohn-Bartholdy

Info

Eberhard-Ludwigs-Gymnasium is a gymnasium in Stuttgart established in 1686. The school was established in 1686 as Gymnasium illustre zu Stuttgart. In 1881, during the reign of Charles I of Württemberg, because of overcrowding, the Karls-Gymnasium was established and took over 18 of its 39 classes. At this time, it changed its name to the current one after Eberhard Louis, Duke of Württemberg, who had been under age and under guardianship at the time of the school's foundation. Wechseln zu: Navigation, Suche. 1881 wurde unter König Karl ein zweites humanistisches Gymnasium in Stuttgart gegründet, das Karls-Gymnasium. Es übernahm 18 Klassen von den 39 Klassen des überfüllten Gymnasium illustre , das ab diesem Zeitpunkt Eberhard-Ludwigs-Gymnasium hieß. Seit 1957 befindet sich das Gymnasium auf dem ehemaligen Grundstück des Grafen Zeppelin im Herdweg 72. Das neue Gebäude entstand unter der Leitung des Architekten Hans Bregler, einem ehemaligen Schüler des Abiturjahrgangs 1941. Johann Georg Gmelins, der Chemie und Kräuterwissenschaft auf der hohen Schule zu Tübingen öffentlichen Lehrers, Reise durch Sibirien von dem Jahre 1738. Johann Georg Gmelin, Reise durch Sibirien von dem Jahre 1738 bis zum Ende 1740, Bd. 3 & 4, Vandenhoeck, Göttingen, 1752. Find many great new & used options and get the best deals for Programm Des Eberhard Ludwigs Gymnasiums in Stuttgart Zum Schlu. item 9 Programm Des Gymnasiums Zum Heiligen Kreuz in Dresden by Ernst Neissner, U A. 8 -Programm Des Gymnasiums Zum Heiligen Kreuz in Dresden by Ernst Neissner, U A. Explore an interactive map with places in category Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart. The following 12 files are in this category, out of 12 total. Ansichtskarte Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart 545 351 74 KB. Christian Landauers 2,197 982 320 KB. Ebelu 2,560 1,920 mb. EBELU 2013 1,280 960 MB. EBELU 1,280 960 915 KB. EBELU 1,280 960 MB. Hegel 2,048 1,536 1. 1 MB. Das Eberhard-Ludwigs-Gymnasium ist eine traditionsreiche Bildungseinrichtung in Stuttgart. Sie geht zurück auf das 1686 gegründete Gymnasium illustre und wurde ab 1806 auch das Königliche Gymnasium genannt. For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart. Jump to navigation Jump to search. Gymnasium school in Stuttgart, Germany. Herdweg 72. 484714N 9941E, N E, : 484714N 9941E, N E, . The first building in what is today, Gymnasiumstraße in Stuttgart, was built in 1686 and converted in 1840

Verein der ehemaligen Schüler des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums e.V. - 300 Jahre Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Album

Performer: Verein der ehemaligen Schüler des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums e.V.

Title: 300 Jahre Eberhard-Ludwigs-Gymnasium

Country: Germany

Release date: 1986

Label: Not On Label

Genre: Classical

Size MP3: 2590 mb

Size FLAC: 1698 mb

Rating: 4.9 / 5

Votes: 935

Record source: 2 × Vinyl, LP

Related to Verein der ehemaligen Schüler des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums e.V. - 300 Jahre Eberhard-Ludwigs-Gymnasium